Luft unter den Sohlen

Die gähnende Leere unter den zwei Felsspitzen der sogenannten Dirndln am Dachstein ist atemberaubend. Mehr als 800 m fällt die Südwand bis zu den sanften Wiesen der Almen ab. Im Sommer 2015 versuchten die zwei Slackliner Reini Kleindl und Igor Scotland die zwei Felstürme mittels einer Slackline zu verbinden. Wetterkapriolen, logistische Herausforderungen und nicht zuletzt die psychische Beanspruchung machten eine erfolgreiche Begehung zu einer unberechenbaren Aufgabe.

Zusammen mit Matthias Aberer und Sebastian Wahlhütter begleiteten wir die Athleten auf ihrer spektakulären Unternehmung auf knapp 3000 m Seehöhe, um die Geschehnisse hautnah zu dokumentieren. Das dreiminütige Video wurde für Adidas Outdoor produziert und wird fortan für Promotionzwecke verwendet.

Nachstehende Fotos hat uns Sebastian Wahlhütter, der das Projekt fotografisch festgehalten hat, zur Verfügung gestellt.